Chocolate Chip Cookies, wer liebt sie nicht? Nachdem das letzte von mir vorgestellte Rezept für den Mohnstriezel etwas aufwendiger und komplizierter war, wird es heute mit Cookies wieder ganz einfach. Sie sind dreifach super: super einfach, super schnell und super lecker!

Chocolate Chip Cookies

Da ich auch zu den Menschen gehöre die denken, dass eine „ausgewogene Ernährung“ darin besteht, in jeder Hand einen Cookie zu halten, ist ein Rezept für einfache, schnelle und leckere Chocolate Chip Cookies in meiner Rezeptsammlung unerlässlich. Inklusive 10 Minuten Backzeit sind diese super leckeren Cookies – mit etwas Übung – in einer halben Stunde fertig zum Genießen.

Aufbewahren lassen sich die Chocolate Chip Cookies am besten in einer mit Brotpapier ausgelegten Blechdose. Bei uns lohnt es sich allerdings gar nicht eine Keksdose aus dem Keller zu holen, weil die Cookies immer ziemlich schnell weg sind. Zu den Cookies empfehle ich in seliger Erinnerung an meine Zeit in den USA ein kühles Glas Milch oder, wenn ihr es mal so richtig krachen lassen wollt, ein Glas Schokomilch.

Falls ihr nach dem Backen darüber streitet, wer den letzten Cookie essen darf, denkt immer an das Krümelmonster:

„Ein Freund ist jemand, mit dem man den letzten Cookie teilt!“

Chocolate Chip Cookies

Ich mag die Cookies am liebsten mit gehackten Haselnüssen oder Mandeln und mit zartbitteren Schokotropfen. Anstelle von Nüssen oder Mandeln schmecken geraspelte Kokosnuss oder Krokant einfach lecker. Auch bei der Schokolade könnt ihr ganz nach eurem Geschmack eure Lieblingssorte verwenden.

Die Cookies dürfen, wie im Rezept angegeben, nur 10 bis 12 Minuten backen, weil sie sonst zu hart werden. Erschreckt euch nicht: nach der angegebenen Backzeit sind die Cookies tatsächlich noch weich, sie werden erst beim Abkühlen fest.

Chocolate Chip Cookies
Chocolate Chip Cookies
Rezept drucken
Einfache und schnelle schokoladig-saftige Chocolate Chip Cookies mit Nüssen.
Portionen
18 Cookies
Kochzeit
10 Minuten
Portionen
18 Cookies
Kochzeit
10 Minuten
Chocolate Chip Cookies
Chocolate Chip Cookies
Rezept drucken
Einfache und schnelle schokoladig-saftige Chocolate Chip Cookies mit Nüssen.
Portionen
18 Cookies
Kochzeit
10 Minuten
Portionen
18 Cookies
Kochzeit
10 Minuten
Zutaten
Portionen: Cookies
Anleitungen
  1. Den Ofen auf 175°C (Umluft) vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
  2. Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren, dann das Ei hinzufügen.
  3. Mehl und Backpulver mischen und zur Buttermasse hinzugeben, dann die Nüsse und Schokotropfen unterheben.
  4. Den Teig mit einem Esslöffel in kleinen Häufchen auf das Backpapier setzen und etwas andrücken.
  5. Die Cookies 10 bis 12 Minuten backen; nicht braun werden lassen! Ein goldbrauner Rand reicht.
Rezept Hinweise

Für Double Chocolate Chip Cookies kann der Teig auch mit Kakaopulver dunkel gefärbt werden. Hierfür einfach 50g des Mehls durch Kakaopulver ersetzen und wie im Rezept beschrieben fortfahren.

Anstatt Nüssen oder Mandeln schmecken auch geraspelte Kokosnuss oder Krokant einfach lecker.

 

Ich wünsche euch wie immer viel Spaß beim Nachbacken und einen guten Appetit!

Signatur Victoria

Dir gefällt dieses Rezept? Hier kannst du es teilen:

0 comment

Diese Köstlichkeit kommentieren