Baileys Irish Cream Cupcakes
Portionen
12Muffins
Kochzeit
25Minuten
Portionen
12Muffins
Kochzeit
25Minuten
Zutaten
Für die Cupcakes
Für das Frosting
Anleitungen
Für die Cupcakes
  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen und ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
  2. Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen, dann langsam das Sonnenblumenöl hinzugeben.
  3. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit dem Baileys Likör zu der Eier-Masse hinzugeben.
  4. Den Teig in die Förmchen füllen und 20 bis 25 Minuten backen.
Für das Frosting
  1. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und wieder etwas abkühlen lassen, bis sie zähflüssig ist.
  2. Den Frischkäse mit dem Puderzucker geschmeidig rühren und langsam die weiße Schokolade dazugeben.
  3. Als letztes den Baileys zum Frosting hinzugeben und gut unterrühren und das Frosting für mindestens zwei Stunden kalt stellen.
  4. Das abgekühlte Frosting mit einem Spritzbeutel oder einem Messer auf den Cupcakes verteilen.
Rezept Hinweise

Das Frosting muss mindestens zwei Stunden lang gekühlt werden. Es lässt sich auch sehr gut am Abend vorher vorbereiten und im Kühlschrank aufbewahren.