CakePopsThumb
Cake Pops mit Schokolade und Krokant
Rezept drucken
Süße Schoko-Cake Pops mit Krokant, die auch mit Kindern schnell gemacht sind und viel Spaß bringen.
Portionen
20-24 Cakepops
Kochzeit
10 Minuten
Portionen
20-24 Cakepops
Kochzeit
10 Minuten
CakePopsThumb
Cake Pops mit Schokolade und Krokant
Rezept drucken
Süße Schoko-Cake Pops mit Krokant, die auch mit Kindern schnell gemacht sind und viel Spaß bringen.
Portionen
20-24 Cakepops
Kochzeit
10 Minuten
Portionen
20-24 Cakepops
Kochzeit
10 Minuten
Zutaten
Für die Cake Pops
Für die Dekoration
Portionen: Cakepops
Anleitungen
  1. Ofen auf 180° vorheizen. Mehl, Kakaopulver und Backpulver in einer Schüssel mischen.
  2. In einer anderen Schüssel Butter, Zucker und Ei schaumig schlagen. Nach und nach das Mehl dazugeben und alles zu einem glatten Teig vermischen.
  3. Den Teig in die Cake Pops-Backform geben (in die Seite ohne Löcher) und verschließen. 10 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
  4. Die fertigen Cake Pops aus der Form lösen (ich warte, bis sie etwas abgekühlt sind, da sie sonst zu schnell zerreißen) und auf einem Kuchengitter komplett kalt werden lassen.
  5. Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen. 20 Stäbchen mit einem Ende in die Schokolade tunken und vorsichtig in die Cake Pops stecken und etwas antrocknen lassen.
  6. Die Cake Pops am Stiel in der flüssigen Kuvertüre hin- und herschwenken, damit sie gleichmäßig überzogen werden. Überschüssige Kuvertüre abtropfen lassen und dann in ein Schälchen mit Krokant tauchen.
  7. Die Cake Pops auf einem Cake Pop-Ständer aufrecht hinstellen, bis die Kuvertüre hart geworden ist.
Rezept Hinweise

Anstatt Krokant könnt ihr die Cake Pops auch mit Zuckerperlen oder anderer bunter Deko verzieren. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Kommentare deaktiviert für Cake Pops mit Schokolade und Krokant

Comments are closed.